fbpx

Aktuelles

Matchplay Finale 2022

Nach vielen spannenden Partien stehen die Finalisten für das Lochwettspiel-Finale am 27.8. im Rahmen des Bucher’s Final Match Turnieres fest. Nachdem sich mit Ines Habdank und Conny Straub zwei Damen bis ins Halbfinale vorgekämpft haben, konnten sich in den Semifinalbegegnungen mit dem Titelverteidiger Steffen Dubsky und Martin Breuninger die Favoriten durchsetzen.

Wir erwarten uns einen hochklassigen, spannenden und fairen Wettkampf am kommenden Samstag und freuen uns auf viele Zuschauer bzw. Teilnehmer beim Rahmenturnier Bucher’s Final Match.

Es wird sicherlich, wie auch schon in den letzten Jahren, ein besonderes Highlight in dieser Golfsaison werden, dass sie nicht verpassen sollten.

Hier können sie alle Matchplay-Ergebnisse sehen

Steffen Dubsky ist der Gewinner des Matchplay 2022! 

Wir gratulieren herzlichst!

Matchplay Sieger Steffen Dubsky (li), 2. Martin Breuninger (re)
Matchplay Finalisten Steffen Dubsky (li), Martin Breuninger (re)

Clubmeisterschaften 2022

Ab 2. September werden wieder die Clubmeisterschaften im 3 x 18 Loch Zählspiel-Modus über 3 Tage ausgetragen. Nach den ersten 2 Runden qualifizieren sich nur die jeweils Besten der Altersklassen für das Finale am Sonntag, welches im Rahmen des „Preis der Clubmeister“ Turnieres ausgetragen wird.

Der Wettkampf wird wie schon 2021 in 4 Altersklassen, jeweils weiblich und männlich, ausgetragen.

  • Jugend (bis 17 Jahre)
  • Allgemeine Klasse (18 – 49 Jahre)
  • Masters AK-50 (50 – 64 Jahre)
  • Senioren AK 65 (ab 65 Jahre)

Die Spieler/In mit dem besten Ergebnis wird Clubmeister/In, unabhängig von der Altersklasse.

Grundsätzlich werden die Teilnehmer in 3 Gruppen aufgeteilt, Jugend/Allg. Klasse + AK-50/ Senioren AK-65. Sofern Teilnehmer einer beliebigen Altersklasse ein Handicap unter 7,0 bei Herren und 9,5 bei Damen haben, starten diese in der Vorrunde in der Allgemeinen Klasse unabhängig von der Altersklasse. (Jugend oder AK-65)

Die Clubmeisterschaften sind neben der sportlichen Herausforderung auch immer ein toller Event, bei dem es nicht nur um die ersten Plätze geht. Zahlreiche Teilnehmer sehen das Dabeisein schon als einen großen Anreiz, um sich das ganze Wochenende für Golf zu reservieren.

So ist es für viele schon ein großes, wenn auch schwieriges  Ziel den Cut für Sonntag zu erreichen, oder im Zählspiel über 2 oder 3 Tage zu bestehen. Dementsprechend wird die Verkündigung der Ergebnisse und Bekanntgabe der Startlisten für Sonntag mit großer Spannung erwartet. Spontane Feiern sind am Samstag Nachmittag auf der Terrasse somit nicht ausgeschlossen.

Am Freitag und Samstag wird abwechselnd von Tee 1 und Tee 10 gestartet, damit das Feld kompakter zusammenbleibt. Je nach Teilnehmeranzahl wird in 3er oder 4er Flights gestartet, am Freitag gereiht nach aktuellem Handicap, am Samstag nach Ergebnissen des Vortages.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und  spannende und faire Wettkämpfe!

Preis der Clubmeister 2022

Das Turnier für alle, die nicht bei der Clubmeisterschaft mitspielen können oder wollen, aber trotzdem das wichtigste sportliche Event des Jahres nicht verpassen und LIVE dabei sein wollen. Melden Sie sich an und machen Sie mit, um einen fantastischen Rahmen für die Clubmeisterschaften zu ermöglichen.

Alle Mitglieder und Zuschauer sind herzlich eingeladen die Finalteilnehmer der Clubmeisterschaft mit Sekt, Kaffee und Kuchen an Loch 6 zu empfangen. Die aktuellen Zwischenstände der Finalteilnehmer auf den letzten 6 Löchern werden wir über Live-scoring mitteilen, sodass Sie bestens über die Spielentwicklung und die Führenden informiert sind.

Das Turnier ist auf 35 Teilnehmer limitiert, plus 9 Plätze für Teilnehmer der Clubmeisterschaften, die nach der Zwischenrunde ausgeschieden sind. Anmeldungen offen ab 21.8. Die Teilnehmer der Finalrunde der Clubmeisterschaften starten von Loch 7 verzögert und integriert in dieses Turnier.